Projekte

und Veranstaltungen

Im Folgenden befinden sich unsere laufenden und zukünftigen Projekte und Veranstaltungen:

08 März 2022 - 01 Januar 2023

Winner respect song contest: RESPEKT by Joé Weber aka Lionheart

Im Herbst 2021 hatte respect.lu den Respect Song Contest ausgerufen. Im Dezember 2021 wurden die drei Gewinnersongs von der Jury (Simon Claridge (Radio Ara, Vorsitzender der Jury), Lynn Feith (Ministère de la Famille, de l’Intégration et à la Grande-Région), Tony Ewen (Direktor Eldoradio), David Galassi (De Läb), Gérard Bichler (Vorsitzender SOS Radicalisation asbl) und Karin Weyer (Direktionsbeauftrage respect.lu)) gekürt.

Joe Weber aka Lionheart hatte mit seinem Respekt Song eine professionelle Audio-Aufnahme in den Unison Studios in Differdingen sowie einen Video-Dreh mit dem jungen Filmemacher Lukas Grevis gewonnen.

Anlässlich einer Feierstunde zum fünfjährigen Bestehen von SOS Radicalisation asbl und des Zentrums respect.lu wurden der Song und das Video am 8. März 2022 einem geladenen Publikum vorgestellt.

Was bedeutet Respekt für mich? Was heisst es für dich? Wie definieren wir als Gesellschaft Respekt? Wo liegen Grenzen? All diese Fragen greift der Song von Lionheart auf. Im Video werden diese Fragen mit Bildern unterschiedlichster Menschen diverser Generationen, sozialer Hintergründe und gesellschaftlichen Situationen untermalt.

Der Gewinnersong des Respect Song Contest lädt zum Reflektieren und Hinterfragen ein. Das Video wird von den Mitarbeitenden von respect.lu als Tool in Weiterbildungen und bei Sensibilisierungs- und Informationsveranstaltungen eingesetzt werden. Es soll dazu dienen, sich u.a. den Themen Respekt, Diversität, Toleranz, Solidarität und Zusammenleben auf kreative Art zu nähern und diese „besprechbar“ zu machen. Das Video wird zudem auf der Social Media Plattform „Facebook“ veröffentlicht werden und der Song wird im Radio ausgestrahlt werden.

Lukas Grevis (1998, Esch-sur-Alzette) ist ein Autor und Regisseur aus Luxemburg. Sein Schwerpunkt liegt auf narrativen Filmen und Musikvideos. Derzeit lebt er in Wien und arbeitet sowohl national als auch an internationalen Projekten (Österreich, Balkan, Deutschland). Sein neuestes Projekt ist die Webserie The Inside of the Outsider, die in Zusammenarbeit mit respect.lu entstanden ist. Die Serie soll im Mai 2022 ihre Premiere feiern.

Sehen Sie sich das Video über den folgenden Link an: https://www.youtube.com/watch?v=v-NGh00wneY

 

10 März 2022 - 31 Dezember 2022

Posters R-E-S-P-E-C-T

Wir haben eine Reihe von acht Postern zusammengestellt, die die Werte hinter den Buchstaben des Wortes Respekt veranschaulichen. Unser Ausgangspunkt ist, dass, wenn diese Werte in unserer demokratischen Gesellschaft gelebt werden, die Wahrscheinlichkeit einer Radikalisierung geringer ist.

Sie können die verschiedenen Poster herunterladen, indem Sie auf die verschiedenen Werte klicken: